Gesundheit . . .

                                               protect your health with healthy nutrition.Stethoscope, apple

 

 

Gesundheit kostet immer….. 

Gesundheit kostet immer: Wenn wir zur Welt kommen kriegen wir, wenn wir Glück haben und ein Kind einer gesundheitsbewussten Mutter sind, ein Reservepaket mit auf den Weg. Aber schon ab dem ersten Tag ist die Ernährung eines der wichtigsten Eckpfeiler ob wir gesund und fit ins Erwachsenen Leben starten können.

Sind wir Erwachsen geht es mit der kostbaren Gesundheit weiter. Denn Gesundheit wird uns nicht einfach so geschenkt. Sie kostet entweder vorher oder nachher.

Ob eine Zivilisationskrankheit entsteht können wir durch den Geld- oder Zeitaufwand den wir vorher investieren massgeblich beeinflussen.Zeitaufwand: täglich Bewegung an der frischen Luft, genügend Wasser trinken, Elektrosmogbelastung reduzieren so weit als möglich, bewusstes Einkaufen von gesunden Lebensmitteln, genügend Zeit fürs Zubereiten nehmen, Esskultur achten gutes und bewusstes kauen, sich Zeit und Aufmerksamkeit nehmen für die  tägliche Darmentleerung.

Nachher, wenn die Zivilisationskrankheiten ausgebrochen sind benötigen Sie Zeit um vom Arzt- Therapeuten-und Spitaltermin zu gehen, Zeit für Therapien statt Sonne, Geselligkeit oder sich sonst am Leben erfreuen. Sie benötigen viel Geld für Medikamente, Magenschoner, Therapien, Selbstbehalt aus der Krankenkassenabrechnung. Es kostet meistens sogar den erholsamen Schlaf welcher für  alle Stoffwechselvorgänge essentiell ist. Durch die Schmerzen werden Sie verzichten müssen und zwar spontane Bewegung, Spaziergänge, Anlässe wo andere Menschen sich erfreuen und interessante Dinge erleben.

So gibt es dann die Aussage: gestorben mit 57 Jahren, beerdigt mit 82 Jahren.Die Entscheidung liegt bei uns ob wir Meister von unserem Körper und Organismus sind oder Opfer werden.

st0226_total

Advertisements