Ich und mein Metabolic

30.06.2017: Wenn ich links aus meinem Küchenfenster schaue sehe blauen Himmel und ein paar Schäfchenwolken – eigentlich ganz hübsch! Wenn ich rechts aus meinem Esszimmerfenster schaue ist der Himmel dunkelgrau und es sieht nach Weltuntergang aus! Was da auf uns zukommt!? Mir egal – ich freue mich Euch wieder mein Tagesprogramm zu erzählen. Das Wochenende naht – eine strenge aber erfreuliche Woche endet und Ich und mein Metabolic sind ein echtes Team geworden.

Morgen:1 Knäcke, Joghurt und Mango (aber ich glaube ich muss mein Joghurt ab sofort mit einer anderen Frucht essen – Mangos sind nicht mehr sehr gut und sind mir verleidet)
Mittag hat meine Tochter für mich gekocht:1 Zucchetti mit 2 Spiegeleiern und 1 riesige Aprikose
Abend: versuche ich ein neues Rezept – Melonenbowle mit Kichererbsen – mmmmh (bei uns in der Praxis erhältlich)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Metabolic Tagebücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.