Ich und mein Metabolic

25.08.2017 Hier sollte eigentlich heute mein neues Foto stehen! Leider hat es noch keiner gemacht. Mein neues Ich gefällt mir – aber mein Ziel habe ich noch nicht erreicht. Halbzeit oder etwas mehr – mal schauen was ich noch alles schaffe. Momentan war viel Arbeit angesagt – somit habe ich das gesunde Kochen etwas vernachlässigt. Immer wieder gut gestartet und bis zum Ende des Tages – bäääääh!
Wer kennt das nicht – das ewige Hin und Her – heute wird ein guter Tag – heute schaff ich es mich wieder an den Plan zu halten – und dann doch nicht.

roterDaumen

 

Merken tue ich es vor allem beim Schlafen – sehr unruhig, schwitzig, Blähungen –  das sind die Folgen!
Am Gewicht hat es noch nicht genagt – aber ich hoffe das kommt auch nicht. Denn meine nächsten Ferien kommen schon bald – ich freue mich riesig! Wieder etwas an die Wärme – den Sommer noch ein wenig verlängern – geniessen und nichts tun! Das alles im Bikini.

Looooos packen wir es an – jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt.
Und übrigens hat der Tag sowieso sehr gut angefangen mit:

Knäckebrot, Pouletbrust Aufschnitt, Avocado und 1 kleiner Gravensteiner
Kaffee und gaaaanz viel Wasser natürlich – plus ein 10 minütiger Spaziergang in die Praxis!

blumen3

Eine wunderschöne Woche wünsche ich Euch – viel Sonne und Energie!

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Metabolic Tagebücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.